Hauptinhalt

Grußworte der Direktorin.

 

Eine gute berufliche Ausbildung ist die beste Ausgangsbasis für einen erfolgreichen Werdegang im Arbeitsleben. Wer den Weg der Berufsbildung einschlägt, hat sich
für eine gute Richtung entschieden. Handwerk und Dienstleistung spielen in unserer Gesellschaft eine wichtige Rolle.

Die berufliche Laufbahn ist heute nicht mehr ein klar vorgezeichneter Weg, auf dem man sich schnurgerade und in festgelegten Abschnitten durch die Arbeitswelt bewegt.
Es gibt für jede einzelne Schülerin, jeden einzelnen Schüler eine Vielzahl von Entwicklungen, die oft nicht vorhersehbar sind. Deshalb sehen wir unsere Hauptaufgabe
darin, unseren SchülerInnen Fähigkeiten, bzw. Kompetenzen zu vermitteln, die es ihnen ermöglichen sich beruflich wie privat gut  zurechtzufinden.


Neben einer guten beruflichen Bildung mit dem entsprechenden Fachwissen, räumen wir daher auch der Allgemeinbildung und der Persönlichkeitsentwicklung einen festen Platz in unserem
Schulalltag ein. Mit Erfolg praktizieren wir seit einigen Jahren Lernfeldunterricht, dabei wird in den einzelnen Unterrichtsfächern nicht unabhängig voneinander Wissen vermittelt, sondern
gemeinsam an einer realen Aufgabenstellung gearbeitet und somit Handlungskompetenz gefördert.  Die positiven Rückmeldungen von SchülerInnen,  LehrerInnen,  ArbeitgeberInnen  sind
uns Ansporn auch weiterhin und verstärkt in diese Richtung weiterzuarbeiten.

„Nur wer eine klare Vision, ein berufliches und persönliches Leitbild oder ein Lebensziel hat, ist in der Lage, seinem Leben Sinn und Richtung zu geben.“  (Seiwert Lothat J.)

Zielorientiertheit ist uns ein wichtiges Anliegen. Auch unsere SchülerInnen sollten eine klare Vorstellung davon bekommen, was sie in ihrem Leben erreichen möchten. Unsere Aufgabe an der Landesberufsschule Schlanders ist es gemeinsam mit den Jugendlichen an der Verwirklichung dieser Zielvorstellung zu arbeiten.

In diesem Sinne wünsche ich allen SchülerInnen, dem Lehrerkollegium, sowie dem gesamten Schulpersonal eine gute und spannende Zeit in diesem wichtigen Lebensabschnitt.

Die Direktorin
Dott.ssa  Virginia Maria Tanzer
Tel. +39 0473 737911
E-Mail: Virginia-Maria.Tanzer@schule.suedtirol.it