Hauptinhalt

Berufsgrundstufen blicken auf das Schuljahr zurück

Am Mittwoch, 24.05.17 hatten die 35 Schüler der beiden Berufsgrundstufen für Metall/Elektro in einem klassen- und fächerübergreifenden Projekt die Gelegenheit, auf die Lerninhalte der allgemeinbildenden Fächer zurückzublicken, welche sie im Laufe des Schuljahres in Anlehnung an das pädagogisch-didaktische Konzept der „Ich-Kann-Schule“ nach F. J. Neffe erarbeiteten.

Aus der Palette von deutscher und englischer Grammatik wie z. B. Verben konjugieren, direkte und indirekte Rede bilden oder Asking Questions über Bestimmungen des Lehrlingsgesetzes, des Familien- und Erbrechts, italienische Vokabeln und Gedichte und Texte von u.a. Gaiman, Goethe, Fontane und Matthias Claudius wählten die Schüler jeweils einen Text aus, bearbeiteten ihn und trugen ihn allein oder zu zweit vor.

Dank und Anerkennung zollte Frau Direktor dott. Virginia Tanzer nicht nur dem Wissen der Schüler, sondern vor allem ihrem Mut, das Gelernte auswendig vor Publikum vorzutragen. Über diese Leistung freuten sich auch die anwesenden Lehrer, die Vizedirektorin und die Schüler.

bgs