Hauptinhalt

Schüler der Fachschule für Metalltechnik fertigen Fitnessgerät für den „Tag der offenen Tür“

Schüler der Fachschule für Metalltechnik fertigen Fitnessgerät für den „Tag der offenen Tür“

Schon fast Tradition hat ein „Kraft-Wettkampf“, der als Rahmenprogramm am „Tag der offenen Tür“ an unserer Schule stattfindet. Dabei messen sich am Vormittag Schüler und am Nachmittag geladene Gäste unter kompetenter Aufsicht unseres Lehrers für Bewegung und Sport Herrn Traut Michael im Bankdrücken; einer Kraftsportart, bei der es darum geht, liegend auf einer Bank eine Langhantel so oft bzw. mit so viel Gewicht als möglich vom Körper wegzudrücken.

Ein Novum am „Tag der offenen Tür“ 2014 : ein „Kraft-Zweikampf“.

Neben dem Bankdrücken müssen sich die Athleten heuer auch im „Breiten Klimmen“ beweisen (der Sportler zieht sein eigenes Körpergewicht mit breiter Griffhaltung so oft wie möglich an einem Gerät nach oben).

Gewinner ist der, der aus beiden Disziplinen in Summe am meisten Wiederholungen schafft………

Aus diesem Grund fertigten heuer die Schüler der 3. Klasse für Metalltechnik nach Erstellen einiger Skizzen, ein sogenanntes „Klimmzuggerät“. Dabei wurden Lernziele aus dem Lehrplan, wie z.B. Schutzgasschweißen, Drehen und Schleifen fachgerecht umgesetzt.

Die farbliche Gestaltung übernahm die Fachgruppe Maler und Lackierer aus dem Hause……

Die 2 Gewichte für das Bankdrücken aus weißem Laaser Marmor, fertigten schon im vorigen Jahr die Fachschüler für Steinbearbeitung aus Laas. Die Marmorscheiben haben zusammen mit der Langhantel ein  Gesamtgewicht von ca. 90 kg.

Hier einige Eindrücke…………

Klimmzug

Klimmzug

Klimmzug

Klimmzug

Klimmzug

Klimmzug

Klimmzug

Klimmzug

Klimmzug