Hauptinhalt

Lehrlinge gestalten Blickfänge

Lehrlinge gestalten Blickfänge
Im Februar war die Abschlussklasse des Einzelhandels der Tiroler Fachberufsschule für Tourismus und Handel Landeck zu Besuch in der Landesberufsschule Schlanders. In einem schul- und berufsübergreifenden Wettbewerb galt es Blickfänge für Schaufenster zu gestalten. Die Landecker Einzelhandelslehrlinge brachten ihre Produkte mit und die Malerlehrlinge der Berufsschule Schlanders zeigten wie man mit zum Teil ganz einfachen Materialien und Techniken außergewöhnliche Hintergründe gestalten kann. Kreativität und Ideenreichtum waren dabei ebenso gefragt wie handwerkliches Geschick und ein Gespür für optimale Farbgestaltung. Die rund 60 Schüler und Schülerinnen aus Nord- und Südtirol arbeiteten in der Malerwerkstatt mit Feuereifer an ihren Projekten. Die spannende Aufgabe machte allen Beteiligten sichtlich Spaß. Eine Fachjury aus Unternehmern und Lehrpersonen hatte schließlich die Qual der Wahl aus den vielen hervorragenden Ergebnissen die stolzen Gewinner zu küren.

Teamarbeit

Länderübergreifende Teamarbeit: Vinschger Maler- und Lackiererlehrlinge und Landecker Verkäuferlehrlinge arrangierten tolle Blickfänge für die unterschiedlichsten Produkte

Siegerprojekt - Lehrlinge gestalten Blickfänge

Das Siegerprojekt überzeugt die Fachjury durch Idee, Farbe und Komposition